Donnerstag, 22. Oktober 2015

Es geht voran

Ich war in den Ferien fleissig.
Die Wolle, die ich euch das letzte Mal gezeigt habe ist fast verstrickt.
Sie ist schön weich und warm und sehr gut zu stricken.

 
So sieht das Vorderteil aus. Das Muster heisst "gefächerter Pulli Butterfly".
Der Entwurf ist von Ruth Kindla.
Gefunden habe ich das Muster im Heft "WollZauber" Nr. 5 von Schoppel.
Wenn man etwas Erfahrung mit verkürzten Reihen hat, ist es ganz leicht zu stricken.
Das Rückenteil ist im Original genaugleich gestrickt.
Man nimmt dann einfach die Rückseite als Vorderseite.
Das hat mir nicht gefallen, weil dann oben ( rechts im Bild) , wo die Farben eng zusammen sind, die Rippen nicht in einer Farbe erscheinen, sondern in Zwei.
Das sah mir zu sehr nach der falschen Seite aus.
So habe ich gepröbelt und ...
 
 
jetzt ist es richtig.
Wie? ich habe das ganze Teil statt mit rechten Maschen mit linken Maschen gestrickt.
 
 
Und so sieht der Ärmel aus.
Der Zweite ist noch in Arbeit.
Sobald der Pullover fertig ist zeige ich euch die Bilder.
 
 
 
 
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten