Samstag, 22. Juni 2024

Wie die Zeit vergeht…

…und schwupps ist wieder ein Monat vorbei. 

Nach dem letzten Markt habe ich mir eine 

kleine Pause gegönnt. 

Nun gehts voller Tatendrang und mit neuen Sockenstrickmustern oder Handstulpenmustern an die Nadeln.

Es ist ja noch nicht so heiss und stricken kann man immer . Und wenn es draussen regnet sitze ich gerne in der Stube, stricke und sehe dem Regen draussen zu.

Das Muster das ich euch zeige heisst „Zimtstern Mitts“  



Da ja nicht Weihnachten ist habe ich keine braune Wolle ausgesucht, sondern unsere „Viola“. 

Das erinnert ein wenig an den Sternenhimmel. 

Die Sterne werden während dem stricken aufgehäkelt. 

Ich war froh, dass ich eine deutsche Übersetzung gefunden habe. 

Und auch die guten Fotos waren sehr hilfreich. 

Da ich die Stulpen bei den Fingern gerne etwas länger habe, strickte ich noch ein kleines Bündchen an. 

Muster: Zimtstern Mitts von Knitting and so on

Übersetzung von Törtchens Blog

Wolle: viola von farbknäuel

Dienstag, 23. April 2024

Und noch eine neue Färbung

Wir waren wieder sehr kreativ. So gibt es noch eine neue Färbung. 




Es ist eine Chrüsimüsifärbung mit dem schönen Namen „Island“. 

Das Schwarz erinnert uns an die Lavasteine und das Grün an die Wiesen. 

Und so sieht sie verstrickt aus. 



Muster: Querx von hundsgemacht


Donnerstag, 7. März 2024

Aus Blätter-Stulpen werden Wellen-Stulpen

Unsere Blätter-Stulpen waren sehr beliebt auf den Märkten. Deshalb habe ich hier ein weiteres Exemplare gestrickt:



Muster: Elarina von Linnea Ornstein
Wolle: Schiefer und Abendrot
Nadeln: 3


Doch dann fand ich, dass man die Blätter auch noch viel mehr verteilen könnte und habe daraus mein eigenes Wellenmuster entwickelt:

Wolle: Oktober und uni
Nadeln: 3

Mittwoch, 21. Februar 2024

Neue Färbung

Neues Jahr - Neue Färbung 

Wir sind voller Tatendrang und machen neue Farbkombinationen und versuchen uns auch in neuen Färbetechniken. 

Heute mal eine neue Färbung. 



Blau und Grün geht immer. 

Sie erinnert mich an einen Bergsee mit grüner Wiese. 

Und so heisst sie auch: Bergsee

Und verstrickt habe ich sie auch schon. 




Das Muster ist von Micha Klein und hat eine spezielle Ferse. Sie sitzt sehr gut. 


Wolle: Bergsee von farbknäuel

Muster: Glänzende DrachenSchuppe by Micha Klein


Donnerstag, 8. Februar 2024

Handschuhe in bunten Winterfarben

 
Jetzt ist die Zeit um sich ab und zu hinzusetzen und zu stricken. Auch wenn es nicht so kalt ist, schöne bunte Handschuhe sind immer gut, wenn man sie dabei hat. Und Fausthandschuhe sind so schnell gestrickt.

Das Muster Chelsea hat es mir angetan und so durfte ein Strang "Bodensee" auf meine Nadeln hüpfen.

Muster: Chelsea wristers and mittens bei ravelry.com
Wilde Sockenwolle: Bodensee
Nadeln: 3