Mittwoch, 23. November 2022

Marktzeit

 Ja. Es ist Marktzeit. Mir gefällt das. Man kommt mit den Leuten ins Gespräch und erfährt, was sie gestrickt haben. Und auch ob ihnen die Wolle verstrickt gefallen hat. Fazit ist: Den Leuten hat die Farbkombinationen gefallen. Auch sagten mir viele, dass die Wolle gut zu Stricken sei und ein regelmässiges Maschenbild gibt. Das hat ums natürlich sehr gefreut. 

Letzte Woche hatten wir zwei mal zwei Tage Markt. Und das war den Hammer! Die Wolle ging weg wie warme Brötchen. Und auch unsere gestrickten Sachen fanden neue Besitzer. 

Nächsten Samstag haben wir den nächsten Markt in Hüttwilen. Und da wir nicht mit so einem Erfolg gerechnet haben, müssen wir noch nachstricken und färben. 

Ich zeige euch noch gestrickte Handstulpen, die ich schneller verkauft habe als gepostet. 



Ich habe sie aus unserer Seidenwolle gestrickt. Das fühlt sich ganz weich an und gibt schön warm. 


Das Muster ist gar nicht schwer und man kann es gut an die Grösse anpassen. 


Wolle: Pfau von farbknäuel
Muster: three Leaf Mitts von Brenda K.B.Anderson


Mittwoch, 5. Oktober 2022

Wir sind wieder unterwegs

Die Marktsaison hat begonnen. Unser erster Markt in diesem Herbst war in Wettingen, ein kleiner und feiner Markt. Wenn es nur nicht so viel geregnet hätte.




Am Wochenende vom 7. und 8. Oktober 2022 kann man uns am Baumer Markt, Bauma/ZH besuchen.

Freitag, 2. September 2022

Herbst oder Frühling?

 Es wird langsam Herbst. Ich bin noch fest am ernten meines Gemüses. Doch zwischendurch denke ich an den Winter und überlege was ich noch an gestrickten Sachen brauche. Gerade in diesen  Zeiten brauchen wir warme Kleidung. Wer weiss was auf uns zukommt. Da will man vorbereitet sein. 

Ich habe zwar noch genügend Armstulpen aber für die Märkte brauchen wir Nachschub. Also die Nadeln gezückt und Wolle ausgesucht. Und losgehts. Es macht immer wieder Spass neue Muster auszuprobieren und neue Färbungen zu verstricken. 

Und so habe ich die Färbung Frühling gewählt und ein Blattmuster gestrickt. 





Wenn man im Winter bei einer heissen Tasse Tee sitzt kann man sich an der Frühlingswolle erfreuen 😁

Das Muster ist von ravelry und auf  englisch. Aber wenn man sich ein bisschen damit auskennt ist das Muster leicht zu Stricken. Mir hat es spass gemacht. 


Wolle: Frühling von farbknäuel

Muster: Leafy Fingerless Gloves  by Laura Peveler 



Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerzeit

 Ist auch Ferienzeit. Den Garten oder den Urlaub geniessen. 

Und wir haben Zeit um unsere Farbenutensilien zu sortieren und zu sehen was wir noch haben. 

So fanden wir eine menge Farbresten. Also statt wegwerfen färben wir Unikate. Das sind ein oder zwei Strangen Wolle mit den Restfarben.

Und das sind die ersten zwei Färbungen




Geniesst noch den Sommer und verstrickte, farbige Grüsse von farbknäuel

Mittwoch, 13. Juli 2022

Im Sommer nutzen wir die Zeit

um uns für die Märkte vorzubereiten. Dazu gehört auch, dass wir unsere Wolle verstricken, damit die Kunden und Kundinnen sehen, wie die Wolle verstrickt aussieht.

Ich habe mich für die Sockenwolle Tagetes entschieden. Gestrickt habe ich Fausthandschuhe im Chelsea-Muster.

 

Wilde Sockenwolle: Tagetes
Muster: Chelsea wristers and mittens bei ravelry.com


Sonntag, 1. Mai 2022

Frühling, Frühling, Frühling …

 Ich liebe den Frühling. Nach dem kalten Winter wird es endlich wärmer. Die Natur hat sich fertig ausgeruht. Man sieht schon wie sie in den Startlöchern steht. Und dann kann man plötzlich zusehen wie die Knospen aufbrechen und die frischen Blätter herauskommen. Das zarte Grün gefällt mir. Dann kommen die ersten Blumen. Wie toll. Die Natur erwacht. 

Genau so wollten wir, dass unsere neue Wolle aussieht. 


Das zarte Grün, ein bisschen Schnee 

und die Farbe einer Blume. 



Ich hoffe, euch gefällt die neue Färbung auch. 

Noch haben wir die Wolle nicht verstrickt, aber ich bin sicher, dass sie toll aussehen wird. 

Ich freue mich schon darauf. 

Wie auf den Frühling nach dem Winter.