Montag, 11. Mai 2015

Socken kann man immer stricken

Das ist mein zweites Paar Socken, das ich von der Spitze her gestrickt habe.
Das Stricken finde ich kein Problem. Nur der Abschluss ist immer noch gerne zu eng.
Beim ersten Paar hatte ich normal abgekettet. Mein Mann konnte sie aber nicht anziehen, weil der Abkettrand zu wenig elastisch war. Jetzt habe ich einen anderen Abschluss gewählt. Diese Art habe ich bei www.ewas-sockenwolle.de gefunden. Er ist viel elastischer, da er mit der Nadel wie das Strickmuster genäht wird.


 
                                          Muster: Simple Athame Toe Up by Monika Carey
                                                       Grösse 38/39, Anschlag 64 M
                                                    Wolle: farbknäuel, Güggel oder Huhn

Keine Kommentare:

Kommentar posten