Montag, 26. Februar 2018

Draussen ist es bitter kalt...

und deshalb stelle ich Euch heute diese Wolle vor:

Man sagt ja, dass Blau zu den kalten Farben zählt. Deshalb passt sie auch gut zu diesen sibirischen Temperaturen, die im Moment bei uns herrschen. Von weiss über türkis verläuft die Wolle ins blaue.
Als wir den Namen der Wolle aussuchten, waren wir aber in einer ganz anderen Stimmung:

Sie heisst Meeresbrise, weil sie uns an Sonne, Strand und türkis-blaues Wasser erinnerte.

Aber egal, ob im kalten Februar oder am warmen Sandstrand, schön finde ich sie allemal. Es ist eine unserer ersten Färbungen und bis heute noch sehr beliebt.

Meeresbrise
75% Schurwolle
25% Polyamid
100g für Fr. 14.-- bei uns im Shop

Keine Kommentare:

Kommentar posten