Mittwoch, 24. Juni 2015

Auch im Sommer kann es kühl sein


Darum zeige ich euch heute ein Tuch. Es heisst Dreambird.
Den Hintergrund habe ich in Blautönen gehalten, die Federn sind in pink-gelb.
Es wird mit verkürzten Reihen gestrickt. Das macht es ganz kurzweilig.
Trotzdem sollte man bei der Sache bleiben, damit man sich nicht verzählt.
Der blaue Hintergrund ist im Original kraus gestrickt.
 Damit die Federn besser zur Geltung kommen habe ich ihn glatt rechts gestrickt..
Stricken kann man das Tuch, so lange man will. Ich habe aufgehört, als die blaue Wolle fertig war.
Das ergab dann 18 Federn. Zum Schluss habe ich den inneren Rand mit Pink Lady umhäkelt.





Dreambird by Nadita Swings
Sockenwolle farbknäuel Nacht / Pink Lady
Rundnadel Nr. 3


Keine Kommentare:

Kommentar posten